Liebes Publikum!

Frohen Mutes starten wir in ein intensives Kulturjahr und stellen Ihnen mit Zuversicht das Programm bis Ende Februar vor.

Derzeit können Sie alle Veranstaltungen des Hauses entsprechend der 2G-Regel (geimpft oder genesen) besuchen. Selbstverständlich sind alle unsere Plätze zugewiesen, das Tragen einer FFP2-Maske ist im Greith-Haus Pflicht. Darüber hinaus bitten wir Sie, unseren Leitfaden für Besucherinnen und Besucher zu beachten und die angeführten Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen und sicheren Besuch im Zentrum der Peripherie!


Demnächst im Greith-Haus:

5. Februar 2022
18:00 Uhr
Konzert
Triade
Kristin Sophie Hütter (Klavier), Ivan Glebov (Violine) und Rafael Catalá (Violoncello)
Foto: beigestellt

TRIADE Klaviertrio

Gleich bei der ersten Teilnahme beim 18. internationalen Kammermusikwettbewerb »Luigi Zanuccoli« Ende Oktober 2021 konnte das Trio Kristin Sophie Hütter, Ivan Glebov und Rafael Catalá den 1. Preis gewinnen. Im Greith-Haus präsentieren sie Auszüge aus Ihrem Programm für die bevorstehend Teilnahme am renommierten Kammermusikwettbewerb »Franz Schubert und die Musik der Moderne«.

12. und 13. Februar 2022
 
Satirischer Liederabend
Tod eines Pudels
Angelika Kirchschlager
Foto: Nikolaus Karlinsky
Alfred Dorfer
Foto: Peter Rigaud
Florian Krumpöck
Foto: Lukas Beck

Tod eines Pudels

Vergessen Sie alles, was Sie geglaubt haben, über Liederabende zu wissen! Eine satirische Geisterfahrt durch die komischen Abgründe und seltsamen Hintergründe der Klassik-Branche.


Weitere Veranstaltungen in unserer Programmvorschau…

Versunkene Welt – 3D-Video-Rundgang

3D-Video-Rundgang durch die Fotoausstellung »Versunkene Welt«

Infos zur Ausstellung…


Veranstaltungs-Rückblicke

Philipp Hochmair: Werther! – Mit gleich drei ausverkauften Vorstellungen beendete das Greith-Haus die coronabedingte Diät und startete fulmimant in die Sommersaison. Zum Rückblick…

Wir Staatskünstler – Pointenreich und herrlich böse: Thomas Maurer, Robert Palfrader und Florian Scheuba begeisterten mit ihrem Programm »Jetzt erst recht!«. Zum Fotorückblick…

Hemingways Liebeshöllen – Kammerschauspieler Sona MacDonald und Johannes Krisch auf den Spuren des exzentrischen Schriftstellers, seiner Ehefrau Martha Gellhorn und seiner Brief-Geliebten Marlene Dietrich. Zum Rückblick…

Dr. Heinz Fischer im Gespräch – Chefredakteur Hubert Patterer im Gespräch mit Bundespräsident a.D. Heinz Fischer im Greith-Haus – ein geschichtsträchtiger, politischer, aber auch kurzweiliger Abend! Zum Rückblick…