Herzlich willkommen!

Freuen Sie sich mit uns auf ein hochkarätiges Kulturprogramm 2017 im Greith-Haus, das anlässlich des 75. Geburtstages von Gerhard Roth ganz besondere Akzente setzt: Bis Juni ist seine Fotoausstellung »Innenwelten« zu sehen, im Herbst folgt der »Jagdausflug im Stillen Ozean« mit der Künstlergruppe G.R.A.M. Ebenfalls im Herbst erweisen Elisabeth Orth und Cornelius Obonya dem Jubilar die Ehre – sie werden aus Werken des Schriftstellers vortragen, darunter aus seinem neuen, im September 2017 erscheinenden Roman.

Diese und viele weitere Höhepunkte finden Sie in unserem Jahresprogramm 2017. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Demnächst im Greith-Haus:
4. Februar 2017
19:30 Uhr
Im Gespräch
170204-hvgoisern
Hubert von Goisern
(Foto: Konrad Fersterer)

Hubert von Goisern und Frido Hütter

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert ist Hubert von Goisern auf den Bühnen Europas unterwegs – als musikalischer Botschafter Österreichs, als Volksmusik-Erneuerer, als Entstauber und Individualist. Im Greith-Haus trifft er sich mit Frido Hütter zum Gespräch über »Musik, die in keine Schublade passt«.

Mitte Jänner bis Ende Juni 2017
 
FOTOAUSSTELLUNG
170115-gerhard-roth
Gerhard Roth
(Foto: Senta Roth)

Gerhard Roth »Innenwelten«

Fotografische Notizen von Wanderungen durch den Landstrich – eine Sonderausstellung mit Fotos aus dem reichen Bilderschatz des Schriftstellers.


Rückblick

Hier finden Sie kleine Rückblicke auf die Veranstaltungen der letzten Monate im Greith-Haus:

Bridges – Brücken – Als Auftakt ins neue Kulturjahr schlug Friedrich Kleinhapl mit dem CrOv-Ensemble Brücken zwischen den Stilen und Epochen. Zum Rückblick…

Schiffkowitz & Special Guest – Zum Auftritt im Greith-Haus brachte das Austropop-Urgestein den fabelhaften Allrounder am Flügel Markus Schirmer mit. Zum Rückblick…

»Im Gespräch«: Erzbischof Franz Lackner und Hubert Patterer – Von der Kurie über Heimat bis hin zum Fußball: Das Publikum erlebte einen heiteren, »unkonventionellen« Erzbischof, der ganz offen über weitgestreute Themen zu sprechen wusste. Zum Rückblick…

Ein Abend mit André Heller – Rund 450 Besucherinnen und Besucher lauschten den Geschichten, Gedanken und Anekdoten der schillernden Figur Heller. Zum Rückblick…

jbbg – Jazz Bigband Graz – Das in Graz beheimatete Spitzenensemble unter der Leitung von Horst-Michael Schaffer und Heinrich von Kalnein beglückte das Greith-Haus mit dem aufregendsten, das ein Jazzorchester derzeit zu bieten hat. Zum Rückblick…

Wolfram Berger & Markus Schirmer: Leben ist immer lebensgefährlich – Dermaßen groß war die Nachfrage, dass das umjubelte Duo kurzerhand einen Zusatztermin einlegen musste. Zum Rückblick…

Donauwellenreiter – Sinnlich, klug und ganz ohne Genreeinschränkung: Die Musik des Quartetts berührt Kopf und Herz gleichermaßen – ganz zur Freude der Gäste im Greith-Haus. Zum Rückblick…

Finissage »Attersee: Sternfleisch.« – Mehr als 2.000 Besucherinnen und Besucher sahen die große Sommerausstellung 2016 im Greith-Haus, die am 19. August mit einer geselligen Finissage ausklang. Zum Rückblick…