6. März 2020
19:30 Uhr
Kabarett
Wir-Staatskünstler
Wir Staatskünstler
Foto: Ingo Pertramer

Wir Staatskünstler

Sind Realität und Satire wirklich nicht mehr unterscheidbar? Die Staatskünstler treten den Gegenbeweis an und zeigen, dass freiwillige Komik mitunter die beste Notwehr gegen unfreiwillige Komik darstellt.

Satyr sei Dank gibt es die politischen Nachdenker und sprachlichen Blitz-Gneißer Thomas Maurer, Robert Palfrader und Florian Scheuba. Die Herren haben ihre Aufgabe diesmal wirklich exzellent bewältigt. Da werden sich die politischen Akteure zukünftig anstrengen müssen, um unterhaltungstechnisch mithalten zu können.

Die Staatskünstler schaffen es mit ihrer ausgeklügelten Bildsprache, sich als »Sprachkünstler« zu erweisen. Braucht es das Politkabarett noch? Die Staatskünstler liefern eine klare Antwort: Jetzt erst recht! Ein Pointenfeuerwerk, bei dem jede Partei ihr Fett abkriegt.

Eintritt: 28,– Euro
ermäßigt: 25,– Euro (Ö1-Club, ACard) / Studenten/Lehrlinge: 17,– Euro / Jugend: 10,– Euro (bis 18 Jahre), 5,– Euro (bis 12 Jahre) / Kinder bis 8 Jahre gratis
Karten: Tel. +43 3465/20200, E-Mail