Leitfaden für Ihren Besuch

Wir freuen uns sehr, die geplanten Veranstaltungen des Herbstes nach derzeitigem Wissensstand trotz aller Hindernisse und Umstände für Sie durchführen zu können. Um Ihnen sichere, komfortable und auserlesene Veranstaltungen zu ermöglichen, haben wir hier unsere Sicherheitsmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus zusammengefasst.

Unsere Sicherheitsmaßnahmen

Im gesamten Haus finden Sie ein Wegeleitsystem sowie Abstandsmarkierungen.

Bitte tragen Sie beim Betreten des Greith-Hauses einen Mund-Nasen-Schutz und nutzen Sie die zur Verfügung gestellten Angebote zur Handdesinfektion.

Glücklicherweise können wir zwischen den einzelnen Besuchergruppen den geforderten Mindestabstand gewährleisten, sodass Sie – sobald Sie sich auf Ihrem fix zugewiesenen Sitzplatz befinden – während der Veranstaltung keine Maske tragen müssen. Allerdings ist der Mund-Nasen-Schutz beim freien Bewegen durch die Räume (z.B. Foyer, Garderobe, Buffet, Toiletten) wiederum notwendig.

Wir bitten Sie, auch beim Besuch der Ausstellungen einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Achten Sie zudem auf das Einhalten des Mindestabstandes von einem Meter zu allen Personen, die nicht in Ihrem Haushalt leben! Konsumieren Sie keine Speisen und Getränke in unmittelbarer Nähe der Theke!

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeigen Ihnen die zugewiesenen Plätze und Aufenthaltsbereiche. Gerne können Sie sich vor und nach den Veranstaltungen auch auf Ihren Plätzen im Konzertsaal aufhalten. Diese Plätze sind heuer zwangsläufig wesentlich großzügiger und geräumiger verteilt.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den geltenden Hygiene- und Abstandsregeln unterwiesen und werden Ihnen einen angenehmen Aufenthalt im Greith-Haus ermöglichen.