Mai/Juni 2013
 
Klipp

Abschied mit Sensation

Was Helena Wallner (»13 Jahre ehrenamtliches Engagement sind ein ausreichender Beitrag für die Allgemeinheit«) einem neuen, jungen Team hinterlässt, ist ein bestens eingeführtes Haus und die zugesicherte Förderung für zwei weitere Jahre. Hochinteressiert an der Schau der Klassiker der internationalen Moderne zeigte sich auch Bundespräsident Heinz Fischer.

Michaela Vretscher