15. März 2012
 
Aktiv Zeitung

Amazing Pipes

Das kann sich Steiermark weit sehen lassen: Elf Musikgruppen qualifizierten sich im Greith-Haus für den Landeswettbewerb. »Amazing Pipes«, die verblüffenden Querflöten, errangen beim Ensemble-Wettbewerb die Höchstnote 100. Was Christian Lind, Bezirkschef des Blasmusikverbandes, besonders freut: Von den 21 teilnehmenden Gruppen qualifizierten sich elf für den Landeswettbewerb.