14. Februar 2001
 
Kleine Zeitung

Das Hasentreffen

Kindheitserinnerungen weckt die famose Ausstellung von Erwin Moser im Kulturhaus in St. Ulrich.

(…) Die St. Ulricher empfingen den eher auftrittsscheuen Ehrengast statt mit Pomp und klugen Reden mit musikalischen Szenen seiner jungen Fangemeinde. Steirischer Hasentreff war unter der Leitung von Christa Gruber-Musger angesagt. (…)
Das höchst originelle Begrüßungsspiel bereitete nicht nur Erwin Moser viel Spaß. Es versetzte mit Fanfarengruß auch alte Hasen zurück in ihre Kindheit, die diese voll naiver Fantasie strotzenden, feinsinnigen Exponate wachrufen.

E. Willgruber-Spitz