26. Juni 2012
 
Kleine Zeitung Redaktion Leibnitz

Geburtstag im Greith-Haus

Autor Gerhard Roth feierte im Greith-Haus sein 70. Wiegenfest.

Es war ein Abend voller Überraschungen. Nicht nur für das Geburtstagskind Gerhard Roth, sondern auch für die riesige Gästeschar, die dem Ruf von Greith-Haus-Chefin Helena Wallner gefolgt war, um den Literaten von Weltruf an seinem 70. Geburtstag hochleben zu lassen. Rund 250 Gratulanten, darunter Familie, langjährige Freunde, Vertreter aus der Verlegerszene sowie Persönlichkeiten aus Kunst, Wirtschaft, Politik und Sport waren Samstagabend ins Greith-Haus geströmt.
Allen voran Landeshauptmann Franz Voves, der zu nächtlicher Stunde gemeinsam mit Starpianist Markus Schirmer und STS-Barde Schiffkowitz spontan ein paar Lieder anstimmte. Mit ein paar G’stanzln gratulierten auch Luise Lesky und Pepperl Zirngast, die Mauthner-Schwestern hatte der sichtlich gerührte Jubilar während seiner Zeit in Obergreith kennengelernt.