15. August 2009
 
Weststeirische Rundschau

Phantastische Bilanz – Besucherrekord im Greith-Haus

Die große Sommerausstellung »Die Phantasten« mit Werken der Phantastischen Realisten aus der Sammlung Infeld erwies sich als wahrer Publikumsmagnet. Knapp 3800 Besucher strömten in den 48 Ausstellungstagen ins Greith-Haus im südweststeirischen St. Ulrich.

»Das ist absoluter Rekord, noch nie zählten wir so viele Gäste bei unseren Sommerpräsentationen«, freut sich das Greith-Haus-Team, das den Kulturbetrieb ehrenamtlich in Schwung hält.