5. Juni 2008
 
Aktiv Zeitung

»Verlassen«

Ein Highlight im Kulturangebot des Greith-Hauses stellte zweifelsohne die Begegnung mit Schauspieler-Star Harald Krassnitzer dar. (…) Kleine-Kulturredakteur Frido Hütter gelang es im Anschluss an den Film, dem Publikumsliebling aus der Tatort-, Bergdoktor- und Winzerkönig-Serie einige Geheimnisse aus seinem Schaffen, seiner politischen Einstellung und dem Privatleben zu entlocken. Bei den begehrten Autogrammen schrieb sich Krassnitzer jedenfalls die Finger wund.