September bis Dezember 2019
 
Ausblick
Greith-Haus
Foto: Gerald Leitgeb / johnnywh.at

Ausgewählte Höhepunkte im Herbst 2019

Eine Vielzahl an Highlights bietet unser Programm von September bis Dezember 2019. Hier ein kleiner Ausblick, welche Programmpunkte Sie im Herbst 2019 erwarten.

 
110 Jahre Sturm Graz – Das Geburtstagsfest

100 Jahre Gruabn – Die Ausstellung

Im Jahr 2019 begeht der Grazer Bundesligaverein Sturm Graz zugleich das 110-jährige Bestandsjubiläum sowie den 100. Geburtstag der legendären Spielstätte Gruabn. Ein Abend, an dem die Historie des Traditionsvereins im Mittelpunkt stehen wird.


Pro Brass
Die musikalische Innovation in der Brass-Szene. Großartige Musiker, die in den renommiertesten europäischen Orchestern zu Hause sind, zu Gast im Greith-Haus.


Timna Brauer & Vienna Clarinet Connection
»Klein-Wien am Pruth / Czernowitzer Skizzen«: Jeder Ton dieser Klarinetten und Timna Brauers Stimme werden zur klingenden Liebeserklärung für die Zuhörer.


Der Fall Murer – Anatomie eines Prozesses
Ein Filmgespräch mit Regisseur Christian Frosch rund um den preisgekrönten und viel diskutierten Film, mit dem die Diagonale 2018 eröffnet wurde.


Dokumentarfilm: Die Grazer Gruppe
Der Film von Markus Mörth bildet 60 Jahre Grazer Literatur auf den Fundamenten von experimenteller Kunst und gesellschaftspolitischem Engagement ab.


Nikolaus Habjan: Der Herr Karl
Regisseur, Puppenspieler und Puppendesigner Nikolaus Habjan adaptiert diesen Klassiker der modernen österreichischen Theaterliteratur von Carl Merz und Helmut Qualtinger als Figurentheater.


Burgschauspieler zu Gast im Greith-Haus:
Maria Happel – Bloß nix Schweres

Unvergleichlich komisch, vielfältig und humorvoll, wie wir sie kennen, erzählt uns die aus TV und Filmen bekannte Burgschauspielerin nicht ganz alltägliche Geschichten aus ihrem Leben und dem Theater.


Theater im Bahnhof
Das vielseitige Grazer Theater im Bahnhof bringt in einer Koproduktion mit dem Wiener Theater an der Gumpendorferstraße das Stück »Der Untergang des österreichischen Imperiums oder Die gereizte Republik«.


Im Gespräch: Nadja Bernhard
Die beliebte Fernsehmoderatorin über ihren herausfordernden Beruf, den Alltag im Nachrichten-Business und über ihren Bezug zur Südsteiermark.


Auf Weihnachten zu
Der Trachtenmusikverein St. Ulrich im Greith bittet zum traditionellen Weihnachtskonzert und präsentiert Erlesenes zur besinnlichen Zeit.