20. Mai 2000
19:00 Uhr
Konzert
Berndt Luef

Berndt Luef: The Refugees

Blasmusik und Jazzband verständigen sich untereinander und mit dem Publikum im Rhythmus Greith – Greith – Greith – zur Eröffnung des Hauses. Um Kommunikation geht es dem Jazztett Forum Graz und Berndt Luef auch prinzipiell, so entwickeln sie miteinander Gegenkonzepte zum Trennungsprozess zwischen der Arbeit des Komponisten und der Instrumentalisten und gleichzeitig gegen die Vereinnahmung der Musik durch Quoten- und Kommerzstrategien. Auch möchte die Gruppe zu aktuellen politischen Ereignissen Stellung beziehen. Zu »The Refugees«, der Aufführung des Abends, sagt Berndt Luef: »Nach einem Bericht über die weltweiten Flüchtlingsströme habe ich diese Komposition in der Vorstellung geschrieben, wie es wäre, wenn ich plötzlich selbst alles aufgeben und ums nackte Überleben laufen müsste – soweit das überhaupt möglich ist.«