8. April 2017
20:00 Uhr
Konzert
170408-fruehlingsreigen
Wolfram Berg- und Hüttenkapelle St. Martin i. S.

Frühlingsreigen

Die Wolfram Berg- und Hüttenkapelle St. Martin im Sulmtal lädt zum Frühjahrskonzert mit beschwingten Melodien

Vor genau vierzig Jahren schlossen sich die Bergkapelle Pölfing-Bergla des gleichnamigen Glanzkohlenbergbaues mit der Ortsmusikkapelle St. Martin im Sulmtal zusammen, um als »Wolfram Berg- und Hüttenkapelle« einen neuen Klangkörper zu bilden. Als Vereinskleidung wird nach wie vor der traditionelle Bergkittel mit Kalpak und grünem Federbusch getragen.

In ihrer 40-jährigen Vereinsgeschichte gastierte die Wolfram Berg- und Hüttenkapelle bei zahlreichen festlichen Anlässen, bei Bergknappentreffen ebenso wie bei Jubiläumsfeiern, und unternahm eine Vielzahl an Konzertreisen im In- und Ausland.

Bei ihrem Frühjahrskonzert – dem schon zur Tradition gewordenen, musikalischen Höhepunkt im Jahrlauf der Wolfram Berg- und Hüttenkapelle – überreichen die Musikerinnen und Musiker ihrem Publikum Jahr für Jahr einen bunten, stimmungsvollen Melodienstrauß, bei dem es nicht schwer fällt, in Frühlingslaune zu geraten.

Freuen Sie sich mit uns gemeinsam auf das Frühjahrskonzert 2017 der Wolfram Berg- und Hüttenkapelle unter Kapellmeister Franz Waltl und der Moderation von Dr. Burghard Zeiler.


Veranstaltungsrückblick

»Beschwingt in den Frühling« hieß es beim Frühjahrskonzert im Greith-Haus. Die Wolfram Berg- und Hüttenkapelle St. Martin/Sulmtal präsentierte dem Publikum schwungvolle Melodien, die einstimmen auf Frühling und Sonnenschein!
 

Fotos: Wolfram Berg- und Hüttenkapelle St. Martin/Sulmtal