21. Mai 2000
20:00 Uhr
Konzert

German Brass

Die Österreich-Premiere von German Brass ist der fulminante »Eröffnungstusch«, der als Symbol gesehen werden mag für die Programmatik des Hauses. German Brass schaffen die Harmonie des Gegensätzlichen. Sie spielen gegen Klischees an, sie interpretieren jegliches musikalische Denkmal auf ihre unverwechselbare Art, sei es eine Polka von Strauß oder eine Suite von Bach.

German Brass ist ein Ausnahme-Ensemble – es sind zehn virtuose Solisten mit Blechblasinstrumenten, die beweisen, was sie wirklich können. Ohne Dirigenten, aber mit Ensemblegeist gehen sie aufeinander ein und schaffen durch höchste Konzentration betörende Leichtigkeit neben extremer rhythmischer Schärfe. Sie gehen dabei bis an die Grenze ihrer Instrumente, die sie im Laufe der Zeit in Zusammenarbeit mit Instrumentenbauern sogar verändert haben. Die Grenze des Konzertanten überschreiten sie mit der zielsicher kalkulierten Show ihres Vortrages.