8. Juni 2001
19:30 Uhr
Ausstellung
Hermann Nitsch

Hermann Nitsch: Das Orgien Mysterien Theater

»Nicht nur in der verwöhnten Großstadt soll sich Kunst ereignen, sondern gerade in der sogenannten ›Provinz‹ – auf dem Land – soll Kunst lernen, zu Hause zu sein«, sagt Hermann Nitsch über sein größtes ländliches Ausstellungsprojekt 2001 in St. Ulrich im Greith.

Aktionsmalerei, Foto- und Videodokumentationen geben einen Querschnitt der Entwicklung seines Orgien Mysterien Theaters.

Außergewöhnlicher Beginn: Vor der Vernissage bringt Hermann Nitsch auf der neuen Orgel der Pfarrkirche St. Ulrich eine eigene Komposition zur Aufführung.