2. Februar 2002
20:00 Uhr
Tribüne
Lisbeth Zwerger

Märchen-Wunderland

Sie gilt international als eine der profiliertesten Vertreterinnen ihrer Berufssparte, wurde im Ausland mit Preisen überhäuft: Die österreichische Kinderbuchillustratorin Lisbeth Zwerger.

Ihre Vorliebe gehört den »klassischen« Stoffen wie »Alice im Wunderland«, denen sie durch Inspiration und Atmosphäre eine ungeahnte Dimension erschließt. Mit ihrer Art der Einfühlung findet die Hans-Christian-Andersen-Preisträgerin bei Kindern ebenso lebhafte Zustimmung wie bei Erwachsenen.