20. September 2014
20:00 Uhr
Literatur mit Musik
Bodo Hell, Clementine Gasser
Bodo Hell
(Foto: Norbert Mayr)
Clementine Gasser
(Foto: Elvira Faltermeier)

Meisterhafte Kapriziosen und Steirisches Wurzelwerk

Performance:
Bodo Hell (Text/Stimme), Clementine Gasser (Cello)
Ausstellungseröffnung:
Ingrid Schreyer »Steirisches Wurzelwerk«

Was passiert, wenn man den passionierten Hirten und umtriebigen Autor Bodo Hell mit der fabelhaften Schweizer Cellistin Clementine Gasser kurzschließt? Wenn vom Leben auf der Alm inspirierte Prosa auf Sciarrinos »Capricci« treffen? Eine meisterhafte und im besten Wortsinn kapriziöse Performance, in der zeitgenössische Sprache und zeitgenössische Musik eindrucksvoll in Dialog treten.

Ingrid SchreyerEinen Blick auf das Detail unternimmt das Werk von Ingrid Schreyer, Salzburger Künstlerin mit steirischen Wurzeln, die im Anschluss durch ihre Bilder führt, die bis Jahresende im Roth-Saal zu sehen sind.

Ingrid Schreyer


Fotorückblick vom Veranstaltungsabend mit Ausstellungseröffnung

Fotos: Erich Kuntner