28. Oktober bis 25. November 2001
 
Dialogprojekt
Dialog Volkskultur

Perspektive Volkskultur

Künstler und Kunsthandwerker, fünf davon aus dem Nachbarland Slowenien, wurden zu einem zweifachen Dialog eingeladen: Sie sollten nicht nur ein eigenes Werkstück schaffen, sondern dieses mit einem Exponat aus einem Regionalmuseum in Beziehung setzen.

Gelebte Tradition mit neuen Perspektiven, Ausdruck für die Vielfältigkeit der Kunst und Beweis, wie lebendig Volkskunst sein kann.

Die Ausstellung ist auch für den Betrachter eine Herausforderung: Ein Dialog des Schauens und Empfindens soll gesucht und gefunden werden.