15. Dezember 2018
19:30 Uhr
Klassik/Pop
Schiffkowitz-Schirmer
Schiffkowitz & Schirmer
Foto: bigshot.at / Christian Jungwirth

Schiffkowitz & Schirmer

Fürstenfeld meets Beethoven
Zwei der außergewöhnlichsten Musiker des Landes und seit Jahren vielbejubelte Stammgäste im Greith-Haus tun sich zusammen, um Klassik und Pop in meisterhafter Weise zu verknüpfen.

Sie sind sich im Advent 2016 erstmals auf der Bühne begegnet und der Funke sprang augenblicklich über. In der Folge entstand eine künstlerische Kollaboration, die kurioser und spannender nicht sein könnte: Der Eine hat mit seinen Liedern und seiner Formation STS österreichische Popgeschichte geschrieben, der Andere ist eines der pianistisch international erfolgreichsten Klassik-Aushängeschilder unseres Landes.

Schiffkowitz und Markus Schirmer finden einen spielerisch-kreativen Weg des gemeinsamen Musizierens, teilen unbändige Spielfreude und die Lust am Außergewöhnlichen. Fürstenfeld meets Beethoven – lassen Sie sich überraschen und erleben Sie die beiden Meister ihres Fachs beim Brückenschlag zwischen Klassik und Pop!

Achtung! Nur mehr Restkarten (Stehplätze) verfügbar.
Eintritt: 35,– Euro
ermäßigt: 31,50 Euro (Ö1-Club, ACard) / Ermäßigung für Kinder auf Anfrage
Karten: Tel. +43 3465/20200, E-Mail