19. Jänner 2019  19:30 Uhr
 
Konzert
Neujahrsauftakt
Neujahrsauftakt im Greith-Haus
Foto: Gerald Leitgeb / johnnywh.at

Sinfonischer Auftakt ins Kulturjahr 2019

Mit der Botschaft der Musik eröffnet das Sinfonische Kammerorchester Ernst Friessnegg das neue Kulturjahr im Greith-Haus!

Das Sinfonische Kammerorchester Ernst Friessnegg, Mitglieder des Grazer Philharmonischen Orchesters und Absolventen der Kunstuniversität Graz werden das Publikum mit einem attraktiven Programm begeistern.

In der wunderbaren Akustik des Konzertsaales im Greith-Haus und hautnah am Publikum erklingt eine farbenreiche Palette, aufbauend auf volkstümlichen Grundmustern von Felix Mendelssohn, Edward Grieg, Rutter und Bela Bartok bis hin zu Joseph Haydn: Joseph Haydn vereint in seiner Sinfonie Nr. 88 G-Dur Streicherklang und Bläser in besonderer melodischer Kunstfertigkeit und lässt das ländlerische Trio des Menuetts zur Geltung kommen.


R Ü C K B L I C K

Edles Klangerlebnis zum Jahresauftakt 2019

Einen wunderbaren Konzertabend schenkte uns Konzertmeister Ernst Friessnegg zum Auftakt des Kulturjahres 2019. Das international besetzte Kammerorchester Ernst Friessnegg bot ein stimmungsvolles Programm von Mozart über Mendelssohn Bartholdy bis zu Haydn, Rutte und Jenkins, das in der bewährt guten Akustik des Greith-Hauses zu einem edlen Klangerlebnis wurde. Das Publikum zeigte sich begeistert und dankte mit Standing Ovations.

Fotos: Greith-Haus