Programmvorschau

Eine Vorschau auf die nächsten Veranstaltungen im Greith-Haus.

3. Juli bis 6. September 2020
 
Sommerausstellung
Adel-Dauood
Adel Dauood
Foto: Cédric Kaub

Adel Dauood: »Flut«

Unter dem Titel »Flut« präsentiert die große Sommerausstellung im Greith-Haus die faszinierenden Bildwelten des aus Syrien stammenden und in Wien lebenden Malers und Zeichners Adel Dauood.

12. September 2020
18:00 Uhr
Fotoausstellung
Versunkene-Welt

Versunkene Welt

Erst 2016 wurde das kulturhistorische Vermächtnis des Landwirts, Musikers und Motorradpioniers Franz Fauth (1870–1947) gehoben: 12.000 Glasplattennegative, Fotopositive, Dokumente und fotografische Geräte fanden sich auf dem Heuboden seines einstigen Hofes in Korbin unweit von St. Ulrich in Greith. Die Fotoausstellung »Versunkene Welt« erzählt die außergewöhnliche Geschichte dieses außergewöhnlichen Weststeirers.

17. Oktober 2020
19:30 Uhr
Konzert
JBBG-–-Jazz-Bigband-Graz
JBBG – Jazz Bigband Graz
Foto: Erich Reismann

JBBG – Jazz Bigband Graz »Best of«

20 Jahre »JBBG – Jazz Bigband Graz« und kein bisschen leise. Zum Jubiläum präsentiert das Orchester das Beste aus den letzten drei Programmen.

21. November 2020
19:30 Uhr
Konzert
Eratos-Trio
Eratos Trio
Foto: Mischa Nawrata

Eratos Trio: »El Silencio Imposible«

»El Silencio Imposible« (Die unmögliche Stille) ist, zusammen mit Dowlands »From Silent Night«, Händels »Süße Stille, sanfte Quelle« und anderen Werken, der rote Faden durch das Konzert.

wird angekündigt
 
Lesung
Nymphen-in-Not
Angelika Hager, Petra Morzé und Ulrike Beimpold
Foto: Rita Newman

Polly Adlers »Nymphen in Not«

Dieser Abend verspricht eine exzentrische Lese-Performance und einen hochgradig amüsanten Ausflug in die durchgeknallte Welt der Polly Adler.


Alle kommenden Veranstaltungen anzeigen…