Programmvorschau

Eine Vorschau auf die kommenden Veranstaltungen im Greith-Haus.

6. Mai 2017
20:00 Uhr
Konzert
170506-vierablech
Viera Blech
(Foto: WEST. Fotostudio)

Viera Blech

Die Tiroler Ausnahmeformation hat sich in den vergangenen Jahren durch Auftritte in ganz Europa, auf Festivals und nicht zuletzt durch eigene große Hits international einen klingenden Namen gemacht – und das nicht nur in der Blasmusikszene.

17. Mai 2017
20:00 Uhr
ZU GAST IM GREITH-HAUS
170517-ringaward
v.l.n.r.: Iris Laufenberg, Schauspielhaus Graz, Heinz Weyringer, RING AWARD und Nora Schmid, Oper Graz
(Foto: www.lupispuma.com)

Oper Graz & Schauspielhaus Graz & RING AWARD

Oper und Schauspielhaus Graz kennen Sie natürlich dem Namen nach, aber kennen Sie auch den RING AWARD? Dahinter verbirgt sich der wichtigste internationale Nachwuchs-Wettbewerb für Opernregie und Bühnengestaltung, der vor 20 Jahren gegründet wurde und seitdem alle drei Jahre in Graz ausgetragen wird.

20. Mai 2017
20:00 Uhr
Lesung und Musik
170520-pollanz
Wolfgang Pollanz
(Collage: August Loibner)

Wolfgang Pollanz: »Mein 1967«

An diesem Abend werden wir von Wolfgang Pollanz genau ein halbes Jahrhundert zurückgeführt in das Jahr 1967 – einem der wichtigsten Jahre in der Geschichte der Popmusik. Ausgewählte Texte und Geschichten, Musik, Bilder und Videos zeichnen ein ganz persönliches und unterhaltsames Panorama des »Summer of Love«.

Pfingstsonntag, 4. Juni 2017
 
Konzert
170604-ernesty-international
Ernesty International
(Foto: Ernesty International)

Ernesty International

Als Ernesty International hat sich die sechsköpfige Band um Ernst Tiefenthaler unter anderem mit Auftritten beim Popfest Wien, im ORF Radiokulturhaus oder auch beim Donauinselfest der großen Welt präsentiert. Anlässlich des traditionellen »Laubdorffestes« geben sie auf Einladung des Greith-Hauses ein Open-Air-Konzert in St. Ulrich/Greith.

10. Juni bis 13. August 2017
 
Sommerausstellung
170609-valie-export
VALIE EXPORT – SMART EXPORT Selbstporträt, 1970
(© VALIE EXPORT)

VALIE EXPORT: Multimediale Bemerkungen

In einer umfassenden Personale stellt das Greith-Haus die ebenso facettenreiche wie radikale Künstlerin VALIE EXPORT vor. Ausgewählte Arbeiten aus mehreren Jahrzehnten zeigen, wie die Künstlerin immer wieder den eigenen Körper zur Kunstfläche erklärt und für feministische, gesellschaftskritische Statements eingesetzt hat.

2. bis 17. September 2017
 
Musical
170902-musical-la-mancha
(Foto: picture-alliance)

Der Mann von La Mancha

Seit der Premiere vor mehr als 50 Jahren zählt dieses Musical mit seinem Lob auf die Fantasie und die Leben und Würde spendende, visionäre Kraft des Theaters zu den erfolgreichsten und poetischsten Werken des Genres. Ins Greith-Haus kommt das Stück unter der Regie von Kammersänger Ernst-Dieter Suttheimer; es singen und spielen Mitglieder des Vokalensembles FLORS, verstärkt durch regionale Sängerdarsteller.

23. September 2017
20:00 Uhr
Kabarett
170923-alfred-dorfer
Alfred Dorfer
(Montage: Robert Peres)

Alfred Dorfer: »bisjetzt – solo«

Der Titel lässt es schon anklingen: In seinem satirischen Ein-Mann-Theater »bisjetzt – solo« blickt Alfred Dorfer zurück … nicht nur auf die eigene Biografie, nach dem Motto »Meine besten Jahre«, das wäre nicht abendfüllend. Die Perspektive setzt woanders an.

7. Oktober 2017
20:00 Uhr
Konzert
171007-rudi-zapf-zapfnstreich
Rudi Zapf & Zapf’nstreich
(Foto: Christoph Huber)

Rudi Zapf & Zapf’nstreich

In ihrem »Weltwärts« genannten, neuen Programm in frischer Besetzung entzündet die vierköpfige Formation aus Bayern ein weltmusikalisches Feuerwerk mit allen nur denkbaren Klangfarben – aus einem Spezial-Hackbrett, Saxophon, Akustik- und Elektrogitarre, Kontrabass, Querflöte, Klarinette, Knopfakkordeon und einem Vibrandoneon.

14. Oktober 2017
18:00 Uhr
Alles Film!
171014-filmabend
v.l.n.r.: Stefan Ruzowitzky (Foto: Josef Fischnaller), Karl Markovics (Foto: Till Brönner)

Filmabend mit Stefan Ruzowitzky & Karl Markovics

Alles Film! Diesmal zu Gast: Oscar-Preisträger Stefan Ruzowitzky und Schauspieler Karl Markovics. Sie bringen ihre Erfolgsproduktionen »Die Fälscher« und »Atmen« mit, das Gespräch leitet Gernot Rath vom ORF.

21. Oktober bis 16. Dezember 2017
 
Sonderausstellung
171020-jagdausflug
Jagdausflug im Stillen Ozean
(Foto: G.R.A.M.)

Jagdausflug im Stillen Ozean

Über die Freundschaft mit dem Autor Gerhard Roth entstand 2004 die Fotoserie »Jagdausflug im Stillen Ozean«. G.R.A.M. und Roth stellten Szenen, die im Roman »Der stille Ozean« spielen könnten, nach. Mit dabei: ein Jäger, ein Jagdhund, zwei tote Krähen sowie Jägerausrüstung.

26. Oktober 2017
20:00 Uhr
Konzert
171026-gankino-circus
Gankino Circus
(Foto: Corinna Roßbach)

Gankino Circus

Im Greith-Haus präsentiert die Band aus dem fränkischen Dietenhofen ihren neuesten Geniestreich: ein aberwitziges Konzertkabarett-Programm namens »Irrsinn und Idyll«. Mit rasanten Melodien und unbändiger Spielfreude rücken Gankino Circus der Musik ihrer Heimat zu Leibe und machen sie durch ihren einzigartigen Humor dem Publikum zugänglich.

18. November 2017
19:30 Uhr
Literatur
171118-obonya-orth
Cornelius Obonya (Foto: Anjeza Cikopano), Elisabeth Orth (Foto: Jim Rakete)

Cornelius Obonya & Elisabeth Orth

Im Rahmen unseres Programmpunktes »Burgschauspielerinnen und Burgschauspieler zu Gast im Greith-Haus« lesen Elisabeth Orth und Cornelius Obonya aus Werken von Gerhard Roth.

9. Dezember 2017
19:30 Uhr
GALA-ABEND MIT MUSIK
171209-brandauer
Klaus Maria Brandauer
(Foto: Christof Mattes)

Klaus Maria Brandauer liest »Moby Dick«

Herman Melvilles umfassendes Meisterwerk ist ein Monolith, der bis heute gleichermaßen fasziniert und verunsichert. Was macht die permanente Bedrohung mit einem Menschen? Der ständige Kampf? Der große, unberechenbare Gegner? Kapitän Ahab opfert am Ende alles: seine Mannschaft, sein Schiff und sich selbst.

16. Dezember 2017
20:00 Uhr
Konzert
171216-weihnachtskonzert
Trachtenmusikverein St. Ulrich/Greith

Auf Weihnachten zu

Der Trachtenmusikverein St. Ulrich/Greith lädt zum weihnachtlichen Klangfest und präsentiert wieder Erlesenes zur besinnlichen Zeit.